Sonstige Hinweise

Bachblüten sind keine Medizin, Arznei oder Medikamente und ersetzen keinen Arztbesuch

Sie wirken als Katalysator zwischen Körper, Geist und Seele und können Zustände wie Angst, Misstrauen, Verbitterung, Schüchternheit, um nur einige hier zu nennen, ausbalancieren und harmonisieren.

Die Bachblüten sind nun schon seit über 85 Jahren zu einem bedeutenden Gebiet ganzheitlicher Gesundheitsförderung, Erhaltung und Gesundheitspflege geworden. Ihre Energien sind keine Wirkstoffextrakte im pharmazeutischen Sinne, die Blütenessenzen verschaffen uns vielmehr den Zugang zu unserem inneren Seelenleben. Sie dienen der Selbsthilfe und Erkenntnis. Sie harmonisieren Körper, Geist und Seele und bringen das seelische Gleichgewicht zurück. Sie sind eine Art "Nahrungsergänzung" für unser seelisches Befinden.

In England und Irland sind Bachblüten sehr geschätzt und weit verbreitet. Inzwischen haben die Essenzen auch in Deutschland einen großen Bekanntheitsgrad erreicht. Die bei uns wohl bekanntesten Bachblüten sind die Rescue- bzw. Notfalltropfen, eine von Bach selbst zusammengestellte Kombination aus fünf verschiedenen Blüten. Sie sollte in keinem Haushalt fehlen und sie können, wie schon der Name sagt, bei allen kleinen und größeren Notfällen helfen. Jeder Mensch kann also die Wirkung der Bachblüten individuell, seinem Charakter entsprechend, erfahren.

Bei ernsten Erkrankungen muss aber unbedingt ein Arzt (oder bei Lebensgefahr natürlich der Notarzt) hinzugezogen werden. Chronische Krankheiten müssen ebenfalls von einem Arzt behandelt werden. Die Bachblüten unterstützen aber auf sanfte Weise die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers und können auch zusätzlich zur Schulmedizin und anderen Therapien angewandt werden.

Zur gleichzeitigen Einnahme von Bachblüten und homöopathischen Mitteln gibt es konträre Auffassungen. Manche Therapeuten lehnen eine gleichzeitige Behandlung mit homöopathischen Mitteln und Bachblüten ab, da sie an einer ähnlichen Basis ansetzen. Wenn Sie bei einem homöopathischen Arzt in Behandlung sind, richten Sie sich bitte nach seinem Rat.


Gegenanzeigen

In den nachgelassenen Schriften Dr. Bachs finden sich keine Kontraindikationen (Gegenanzeigen). Dr. Bach war der Ansicht, dass seine Blütentropfen für alle Menschen geeignet sind, die ihr seelisches Gleichgewicht verloren haben. Bach-Blüten sind laut Dr. Bach vollkommen ungefährlich, frei von Nebenwirkungen und es entsteht keine Abhängigkeit. Für folgende Personengruppen gelten aber meiner Meinung nach Einschränkungen: Auf keinen Fall dürfen Sie die Bach-Blüten-Tropfen einnehmen, wenn Sie alkoholabhängig waren (trockener Alkoholiker), denn die Tropfen enthalten Alkohol. Zwar ist die Alkoholdosis bei 4 Tropfen minimal, aber ein Rückfall in die Suchtkrankheit ist nicht ausgeschlossen. In diesem Fall können Sie sich die Mischung auch selbstverständlich mit Essig mischen lassen! Wenn Sie wegen einer Krankheit (z. B. bei einer Lebererkrankung) völlig auf Alkohol verzichten müssen, fragen Sie Ihren behandelnden Arzt und weisen Sie ihn ausdrücklich auf den Alkoholgehalt in den Blütenmitteln hin. Nur mit seinem Einverständnis dürfen Sie die Blüten einnehmen. Es spricht aber nichts gegen die Anwendung der Rescue-Creme oder eine äußerliche Anwendung in Form von Umschlägen mit Bachblütentropfen. Bei Kindern würde ich grundsätzlich auf Alkohol bei der Herstellung einer Einnahmeflasche verzichten und zur Konservierung der Mischung Obstessig verwenden.


Zur Ihrer Kenntnisnahme

Ich möchte Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich geprüfter Bachblütenberater bin und kein Arzt oder Heilpraktiker, keine Krankheiten, Leiden oder Körperschäden feststellen, heilen oder lindern werde. Ich habe nur beratende Tätigkeit, zum Zwecke der Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung im Sinne den Grundsätzen der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Ich werde auch kein Heilversprechen abgeben und Sie nicht von Arzt- oder Heilpraktikerbesuchen abhalten. Die Informationen die Sie von mir erhalten haben alle anleitenden Charakter zur Selbsthilfe. Dies alles geschieht völlig freiwillig, auch in Ihrem Namen als Erziehungsberechtigter.


Haftungsauschluß

Ich schließe jede Haftung in Bezug auf Schäden aus, die mittelbar oder unmittelbar durch die Anwendung der Beratungsvorschläge dem Anwender oder Dritten entstehen. Ob sich eine seelische Befindlichkeit zur Selbstbehandlung eignet, liegt in Ihrer eigenen Entscheidung und Verantwortung. Bei allen Erkrankungen, besonders schweren oder chronischen, bei länger andauernden, oder sich verschlimmernden Beschwerden ziehen Sie bitte immer einen Arzt zu Rate.


Seminare und Fernkurse

Meine Seminare & Fernkurse dürfen in Deutschland grundsätzlich von jedem Laien an gesunden Menschen im Sinne von „Aktivierung der Selbstheilungskräfte“ oder „Wellnessmassagen“ ausgeübt werden. Deswegen werden alle meine Angebote (Beratungen, Seminare, Fernkurse etc.) außerhalb der Heilkunde angeboten! Die Behandlung von nicht gesunden Menschen zur Heilung oder Linderung ihrer Krankheiten, Leiden oder Schmerzen ist ausschließlich den Heilberufen vorbehalten, dazu gehören z.B. Ärzte, Heilpraktiker, Physio- oder Ergotherapeuten. Bei den Fernkursen handelt es sich um keine anerkannte Berufs- oder Handwerksausbildung. Sie alleine sind für ihren Lernerfolg und Ihr Tun verantwortlich.

Mit Ihrer Kursanmeldung für "Klangschalenmassage" oder "Klangschalenmeditation" und "KlangKompetenzKonzept©" erkennen Sie die folgenden Punkte an:

Sie senden mir den ausgefüllten und unterschriebenen Ausbildungsvertrag per Mail oder Post zu. Mit Unterzeichnung des Vertrages wird die Anzahlung (= der halbe Seminarpreis) fällig. Diese ist spätestens 14 Tage vor Kursbeginn zu zahlen. Erst mit dem Zahlungseingang ist der Platz verbindlich für Sie reserviert !Der Rest wird am Seminartag fällig.

Im Falle einer kurzfristigen Verhinderung meinerseits (Erkrankung, höhere Gewalt, Stornierung ect.) stelle ich Ihnen gerne einen geeigneten Ersatztermin zur Verfügung oder zahle Ihnen natürlich auch Ihre komplette Anzahlung wieder zurück. Dieser Fall ist aber zum Glück noch nie eingetreten :-) Bei kurzfristiger Stornierung durch Sie (d.h. innerhalb 7 Tage vor dem im Vertrag angegebenen Seminartag) oder bei gänzlicher Nichtteilnahme, kann die Rückerstattung Ihrer kompletten Anzahlung nur bei einem (mit mir abzusprechenden) Ersatztermin oder durch Teilnahme einer (für diesen tag von Ihnen zu organisierenden) Ersatzperson erfolgen. Kann die Ausbildung wegen Ihrer Stornierung überhaupt nicht stattfinden, werden von Ihrer Anzahlung 50€ Stornogebühren einbehalten.
Alle angebotenen Massagen und Meditationen und Klanganwendungen sind rein für den Wellnessbereich gedacht und nicht zur Behandlung kranker Personen geeignet. Es werden Ihnen keine medizinischen Diagnosen gestellt oder darauf eingegangen. Klanganwendungen ersetzen nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Es weden keine Heilversprechen abgegeben. Jede Person, die eine Klanganwendung in Anspruch nimmt, handelt völlig eigenverantwortlich. Es wird keinerlei Haftung für Schädern jeglicher Art von mir übernommen!

 

Urheberschutz

Der komplette Inhalt meiner Bücher, aller Skripte und sonstigem Lehrmaterial, dass Sie von mir erhalten, unterliegen meinem alleingen Copyright und dürfen, auch nicht in Teilen, von Ihnen an Dritte weitergegeben oder auf sonstige Weise verbreitet, vervielfältigt oder verkauft werden. Alle zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht und gerichtlich verfolgt!

 

Regressansprüche für Kurse, Ausbildungstermine und Fernausbildungen

Bei Ausfall einer Ausbildung oder Schulung durch Krankheit des Referenten, organisatorische Notwendigkeiten, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Schulung zum bereits bestätigten Termin. Die Firma BALANCE Regina Lahner kann in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Stornierungs-, Reise- und Übernachtungskosten, sowie durch Arbeitsausfall entgangenem Gewinn oder Ansprüche Dritter verpflichtet werden. Gezahlte Schulungsgebühren werden komplett zurückerstattet oder es wird ein neuer, geeigneter Termin vereinbart. Wenn sich die Zustellung der Fernausbildung zum Bachblütenberater oder eine sonstige Bestellung aus meinem Shop auf Grund einer Erkrankung meinerseits oder durch eine Verzögerung der Zustellung durch die Post verspätet, besteht ebenfalls kein Regressanspruch.


Aussagen zu Shopartikeln

Soweit auf diesen Seiten und/oder im Shop Aussagen über einzelne Waren Verwendung finden, die bestimmte Wirkungen der Produkte andeuten, wird ausdrücklich klargestellt, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungen im naturwissenschaftlich gesicherten Bereich angekündigt oder versprochen werden. Es handelt sich um Hinweise auf eine Anwendung der Produkte im traditionellen, überlieferten Sinne! Sämtliche Angebote werden Ihnen ohne Angabe einer pharmakologischen Wirkung und ohne Angabe einer arzneilichen Wirkung angeboten. Ich gebe werder Heilversprechen noch Garantien ab. Suchen Sie bei gesundheitlichen Beschwerden daher bitte unbedingt einen Arzt oder Heilpraktiker auf!


Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Inanspruchnahme der Angebote dieser Webseite nicht gestattet.

Aus Gründen des Umweltschutzes wird von mir ausschließlich gebrauchtes Verpackungsmaterial verwendet!

 
Joomla 1.5 Templates by JoomlaShine.com